Sion, die Kulturstadt

Sitten, am Fuss der Schlösser von Valeria und Tourbillon gelegen, ist stolz auf ihre 7000-jährige Geschichte. In dieser vielfältigen Stadt entfaltet sich die Kultur in vielen Formen: die Zeugen der Vergangenheit treffen auf jene der Moderne.

Die Walliser Hauptstadt ist eine bedeutende Musikstadt: die Anzahl, die Vielfalt und die Qualität der musikalischen Veranstaltungen ist beeindruckend. Während des Sommers kann sich der Festivalbesucher nicht nur am Internationalen Festival der alten Orgel, welches seit mehr als 40 Jahren rund um die älteste spielbare Orgel der Welt organisiert wird, sondern auch am Sion Festival und am Guinness Irish Festival erfreuen. Die Liste ist bei weitem nicht vollständig!

Sitten, die Musikstadt, singt nicht nur im Sommer. . . Das ganze Jahr hindurch bieten die Sittener Bühnen Platz für einheimische Musiker, sowie theatralische, visuelle und choreografische Kunst. Das Kunstzentrum der «Ferme-Asile» und die «Fondation Fellini pour le cinéma» widmen sich den plastischen Künsten und dem bewegten Bild. Außerdem verfügt die Walliser Hauptstadt über sechs, den Künsten der Szene zustehende Orte. Schliesslich ergänzen der Kulturzentrum "les Arsenaux", die verschiedenen Galerien, die drei Kantonsmuseen von Sitten sowie «la Maison de la Nature» von Montorge, welches dem jungen Publikum gewidmet ist, das Kulturangebot der Stadt.

Sitten bietet seinen Gästen das ganze Jahr hindurch ein reiches Kulturangebot. Lassen Sie sich von dieser musikalischen und kreativen Stadt bezaubern!

Entdecken Sie die verschiedenen Facetten der Sittener Kultur auf der Seite der Stadt Sitten (wieder).

http://www.sion.ch/

 instagram +41 27 327 77 27
siontourisme.ch
facebook
photosFotos videoVideos   facebookFacebook webcamWebcam soleilWetter contactKontakt mediasMedien

Office du Tourisme de Sion  +41 27 327 77 27